Dienstag, 27. Oktober 2015

Herbstpost #1 künstliche Wimpern

Hallo Leute!
Es tut mir sooo leid, dass so lange nichts kam, aber ich brauchte mal eine Auszeit.
Es kommt jetzt 2x pro Woche ein Post Dienstags und Samstag.
Da ich in den Herbstferien shoppen gehe kommen ein paar Hauls und ich werde auch kochen und backen.
Heute kommt aber erstmal noch was einfacheres und zwar eine Review zu den langen Wimpern von essence.

Ich wollte sie am Sonntag zu dem Geburtstag meiner Oma tragen, aber ich habe ein bisschen sehr gefailt.
Als erstes hatte ich Probleme, den ziemlich dünnflüssigen Kleber auf die künstlichen Wimpern aufzutragen, als das dann geschaft war, kam das nächste Problem auf nämlich es war schwer die Wimpern genau aufzutragen.
Als ich dies dann gemeistert hatte, musste ich feststellen, dass die Wimern sehr unnatürlich aussahen, da sie sehr lang waren. Dazu kam, dass sich der Kleber sich in den längen der Wimpern verfangen hatte. Ich hatte dann versucht die Wimpern zu kürzen, aber das sah ziemlich komisch aus.
Dass ganze hat damit geendet, dass ich die Wimpern entfernen und mein Make-Up neu machen musste.
Nun weiss ich nicht, ob das an meiner unfähigkeit Wimpern anzukleben oder an der mangelnden Qualität.

Also sag ich dann mal bis spätestens Samstag :-)

Lg Betty

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen